| 00.00 Uhr

Lokalsport
Schüssler und Beine neue Trainer des SV Hönnepel

Niederrhein. Beim Fußball-Oberligisten SV Hönnepel-Niedermörmter geht es in diesen Tagen Schlag auf Schlag. Den Anstoß zu der jetzt entstandenen Betriebsamkeit hatte Trainer Georg Mewes mit seiner Ankündigung gegeben, dass er den Club zum Ende der Saison verlassen wird. Dabei vergaß er nicht zu erwähnen, dass er in der ihm noch verbleibenden Zeit alles daran setzen werde, die erste Mannschaft in der Oberliga zu halten. Mewes wird ab der kommenden Saison dann beim Ligakonkurrenten TV Jahn Hiesfeld als Sportlicher Leiter und Trainer in Personalunion anheuern (RP berichtete).

Vereinschef Mario van Bebber hat mittlerweile die Nachfolge geregelt. Daniel Beine, seit dieser Saison Übungsleiter der Landesliga-Mannschaft des SV Hönnepel-Niedermörmter, und Benjamin Schüssler, derzeit spielender Co-Trainer des Oberliga-Teams, werden ab dem Sommer gleichberechtigt die erste Mannschaft des Clubs coachen. "Wir werden in der Ende Februar beginnenden Rückserie alles dafür tun, damit wir auch in der nächsten Saison in der Oberliga spielen", sagte van Bebber. Ganz oben auf seiner Agenda steht jetzt die Besetzung der Trainerstelle bei der zweiten Mannschaft, die als Neuling momentan auf einem Abstiegsplatz liegt. Eines ist dabei klar: Der jetzige Co-Trainer Stefan Osman-Reinkens wird ab dem Sommer nicht alleinverantwortlich den Posten als Coach bei der Reserve übernehmen.

Einen neuen Sportlichen Leiter hat der Verein auch gefunden. Bislang hatten sich Georg Mewes (Oberliga) und Andre Egink (Landesliga) den Job geteilt. "Ab Sommer wird Andre Egink als Sportlicher Leiter für den gesamten Fußballbereich zuständig sein", sagte van Bebber.

Doch damit sind noch längst nicht alle wichtigen Personalien geklärt. Denn der Verein muss sich einen neuen Vorsitzenden suchen. "Aus beruflichen Gründen bin ich gezwungen, auf der Jahreshauptversammlung am 8. April den Vorsitz abzugeben", sagte van Bebber.

(poe)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Schüssler und Beine neue Trainer des SV Hönnepel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.