| 00.00 Uhr

Lokalsport
SV Bislich wartet weiter auf den ersten Saisonsieg

Wesel. Der SV Bislich hat den Bann erneut nicht gebrochen. Die Mannschaft von Trainer Dennis Lindemann blieb in der Fußball-Bezirksliga auch im sechsten Anlauf in der neuen Saison ohne dreifachen Punktgewinn. Der Neuling kassierte beim Mitaufsteiger FC Moers-Meerfeld eine 0:1 (0:0)-Niederlage und rutschte in der Tabelle mit bislang drei Zählern auf den vorletzten Tabellenplatz ab. Der Bislicher Coach zog danach ein simples, aber aussagekräftiges Fazit. "Das war einfach nix", sagte Lindemann über die 90 Minuten. Die Entscheidung fiel nach exakt einer Stunde.

SV Bislich: Sextro - Fondermann, Kodak, Weinkath, Bulut, M. Pöpperling (77. Beenen), T. Pöpperling, Sprenger, Prietzel, Hamzaoglu, Pabel (72. Hußmann).

(stgi)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: SV Bislich wartet weiter auf den ersten Saisonsieg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.