| 00.00 Uhr

Lokalsport
SV Hö.-Nie. besiegt im Testspiel auch den PSV Wesel

Niederrhein. Fußball-Landesligist PSV Wesel kassierte in seinem zweiten Testspiel die erste Niederlage. Die Mannschaft von Coach Björn Assfelder unterlag dem nun von Daniel Beine trainierten Oberligisten SV Hönnepel-Niedermörmter mit 0:5 (0:3).

Die Partie fand auf dem Kunstrasen des SSV Lüttingen bei Xanten statt, da in Lackhausen während des Schützenfestes keine Fußballspiele ausgetragen werden dürfen und der Rasen in Hönnepel noch gesperrt ist. "Wir machen solche Testspiele, damit uns qualitativ gute Gegner unsere Defizite aufzeigen", sagte PSV-Trainer Assfelder: "Wir haben aber auch ganz gut begonnen und konnten zwischendurch unsere Akzente setzen."

So hatte Wesels Neuzugang Angelo Sicurello die große Chance zur Führung, verfehlte in Bedrängnis aber den Kasten (9.). Auf der anderen Seite bestrafte der Oberligist die individuellen Fehler der Grünen gnadenlos. Die Tore für die Beine-Elf erzielten Moritz Amler (13./51.) sowie Torjäger Andre Trienenjost (24./65./90.).

(an)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: SV Hö.-Nie. besiegt im Testspiel auch den PSV Wesel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.