| 00.00 Uhr

Lokalsport
TC Rees: Herren 65 erreichen ihr Ziel Klassenerhalt

Rees. Die Herren 65 des TC Blau-Weiß Rees haben im dritten Spiel den zweiten Sieg in dieser Saison gefeiert und ihr Ziel damit erreicht. Sie werden auch in der kommenden Saison in der Zweiten Tennis-Verbandsliga aufschlagen. Die Mannschaft machte mit einem 4:2- Erfolg in der Heimpartie gegen den jetzt punktgleichen Oberhausener TV den Klassenerhalt perfekt. "Wir sind froh, dass wir ein weiteres Jahr in der Liga spielen können. Und wenn wir jetzt in 14 Tagen unsere letzte Partie beim Tabellenletzten TuS Essen-Bergeborbeck gewinnen und Schützenhilfe erhalten sollten, ist vielleicht auch noch der Aufstieg drin", sagte Mannschaftsführer Werner Bone.

Clemens Verweyen mit einem 6:2, 6:1 im Spitzeneinzel, Jürgen Reetz (1:6, 6:1, 11:9) und Bernd Tiggelbeck (6:1, 6:1) brachten den Gastgeber gegen Oberhausen mit 3:1 in Führung. Den entscheidenden vierten Punkt holten Clemens Verweyen/Dietmar Dohm mit einem glatten 6:3, 6:1 im Doppel. Niederlagen mussten Willi Dietrich (3:6, 0:6) und Bernd Tiggelbeck/Werner Bone (4:6, 7:5, 3:10) hinnehmen.

(josch)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: TC Rees: Herren 65 erreichen ihr Ziel Klassenerhalt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.