| 00.00 Uhr

Lokalsport
TC Rees verpasst Titel nur knapp

Rees. Tennis: Damen 50 des Clubs werden in der Zweiten Verbandsliga aufgrund des schlechteren Matchpunkte-Verhältnisses Vizemeister.

Die Damen 50 des TC Blau-Weiß Rees haben die Meisterschaft in der Zweiten Tennis-Verbandsliga denkbar knapp verpasst. Der Mannschaft gelang zum Abschluss zwar ein 6:3-Erfolg bei der DJK Holzbüttgen. Doch zum großen Wurf reichte es nicht, weil der punktgleiche Spitzenreiter SC 26 Bocholt seine Aufgabe am letzten Spieltag ebenfalls löste. Er gewann beim PSV Essen mit 7:2 und machte aufgrund des besseren Matchpunkte-Verhältnisses gegenüber dem TC Rees sein Meisterstück. Der TC Blau-Weiß hatte im direkten Duell beim großen Konkurrenten im Titelrennen zwar einen 5:4-Erfolg geschafft. Doch die 4:5-Niederlage die das Team in der Heimpartie gegen den PSV Essen einstecken musste, kostete dann den Titel.

Die Reeserinnen zeigten zum Abschluss in Holzbüttgen noch einmal großen Kampfgeist. Elke Kurzweil (3:6, 6:3, 10:8), Carla Gottwein (0:6, 6:4, 10:6), Waltraud Klodt-van Alst (3:6, 6:1, 10:8) und Hiltrud Hagedorn (4:6, 7:6, 10:8) gewannen ihre Einzel nach verlorenem ersten Durchgang noch. Bergisa Eyting (4:6, 5:7) und Roswitha Blumensaat (1:6, 1:6) mussten sich geschlagen geben. Elke Kurzweil/Carla Gottwein (6:0, 6:1) und Waltraud Klodt-van Alst/Annette Krebs (6:4, 7:6) machten den vierten Sieg im fünften Spiel der Saison anschließend in den Doppeln perfekt. Bergisa Eyting/Ingrid Rehm (1:6, 2:6) zogen den Kürzeren.

Die Damen 30 des TC Blau-Weiß sicherten sich am letzten Spieltag mit einem 8:1-Erfolg in der Heimpartie gegen den STV Hünxe II den dritten Platz in der Bezirksklasse A. Marion Wender (6:2, 5:7, 10:5), Stefanie Eyting (6:0, 6:2), Katharina Rehm (6:0, 6:0), Heidi Holtzum (6:0, 6:0), Andrea Möllmann (6:1, 6:1), Kerstin Dumke (6:3, 6:1), Beatrix Holzum/Katharina Thenagels (6:1, 6:0) und Carmen Terstegen/Kerstin Dumke (6:1, 6:0) punkteten. Lediglich Heidi Holtzum/Andrea Möllmann (4:6, 2:6) hatten das Nachsehen.

Die Herren 50 des Clubs waren ersatzgeschwächt in der A-Klasse im letzten Saisonspiel beim 0:9 gegen den Bocholter TC Blau-Weiß chancenlos. Die Mannschaft muss als Vorletzter wahrscheinlich den zweiten Abstieg in Folge verkraften.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: TC Rees verpasst Titel nur knapp


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.