| 00.00 Uhr

Lokalsport
TV Rees verliert das Spitzenspiel

Rees. Völkerball: Frauen-Team büßt Platz eins nach 0:2 gegen SV Spellen ein.

Einen Sieg und eine Niederlage gab es für die Frauen-Mannschaft des TV Rees am fünften Spieltag in der Völkerball-Verbandsliga. Das Team schaffte zunächst einen glatten 2:0 (1:0, 3:0)-Erfolg gegen den SV Spellen III, bei dem Cora Gerards im ersten Satz den entscheidenden Punkt holte. Doch im anschließenden Spitzenspiel gegen den SV Spellen I gab es eine relativ deutliche 0:2 (1:3, 0:4)-Niederlage für den TV Rees, der dadurch die Tabellenführung an den Gegner einbüßte.

TV Rees: Heike Stader, Melina Schmitz, Ann-Christin Lehnert, Alicia Busseck, Heike Schölzel, Cora Gerards, Eva Joris, Magdalena Wendt.

Eine ausgeglichene Bilanz erzielten auch die Schüler-Teams des TV Rees an ihrem Spieltag. Die zweite Mannschaft behielt gegen die DJK TuS Esserden II sicher mit 2:0 (6:0, 5:2) die Oberhand. Anschließend hatte der TV Rees III gegen Esserden mit 0:2 (3:5, 1:4) das Nachsehen. TV Rees II: Anouk van Braijen, Joy-Christine Born, Royin Dogu, Cano Dogu, Erik Reinders. TV Rees III: Gorden Schmitz, Felina Hess, Janne Reinders, Carla Ternath, Fabian Roos, Inga Dumke.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: TV Rees verliert das Spitzenspiel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.