| 00.00 Uhr

Emmerich
Sprechstunden zum Wiedereinstieg in den Beruf

Emmerich. Gleichstellungsbeauftragte Elisabeth Schnieders bietet morgen um 9 Uhr, im Familienzentrum St. Martinus Elten, Dr.-Robbers-Straße 3, eine Sprechstunde zum Wiedereinstieg in den Beruf an. Das Angebot richtet sich an Frauen und Männer, die ihre berufliche Tätigkeit für die Familie unterbrochen haben, jetzt wieder einsteigen wollen. In den kommenden Wochen gibt es dazu weitere Termine: Donnerstag, 3. März, im Familienzentrum Arche Noah; Montag, 7. März, im Familienzentrum St. Antonius, Vrasselt; Donnerstag, 10. März, in der Kindertagesstätte Gasthausstraße; Mittwoch, 16. März, in der Kindertagesstätte Hansastraße.

Alle Veranstaltungen sind kostenlos. Eine Anmeldung in den Kindertagesstätten ist aber sinnvoll, um Wartezeiten zu vermeiden, so Elisabeth Schnieders.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Emmerich: Sprechstunden zum Wiedereinstieg in den Beruf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.