| 00.00 Uhr

Glückwunsch
Abschied vom Stadttheater

Emmerich. Noch einmal auf die große Bühne: im Kreis vieler aktueller und ehemaliger Kolleginnen und Kollegen und im Beisein von Bürgermeister Peter Hinze wurde jetzt Peter Gerritsen, Haustechniker im Emmericher Stadttheater, nach 30 Jahren in den Ruhestand verabschiedet. Zum letzten Arbeitstag gab es eine große Frühstückstafel auf der Theaterbühne. Michael Rozendaal, Leiter der Emmericher Kulturbetriebe, ließ Gerritsens Theaterzeit in einer Ansprache Revue passieren.

Der gelernte Tischler war seit dem 1. Mai 1986 für die richtige Beleuchtung, den richtigen Ton und viele andere Dinge im und am Theater zuständig. In seiner Zeit hat er dem einen oder anderen Star, der auf der Emmericher Bühne zu Gast war, getroffen - und auch geholfen. Bürgermeister Peter Hinze und René Pommerin, Vorsitzender des Personalrates, wünschten dem 63-Jährigen alles Gute für die Zukunft und überreichten ihm einen Präsentkorb und einen Blumenstrauß.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Glückwunsch: Abschied vom Stadttheater


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.