| 00.00 Uhr

Anmelden
Ameland-Freizeit ist heiß begehrt

Emmerich. Vom 13. bis 30. Juli bietet Poort van Kleef, der Amelandverein Kleve, eine 18-tägige Ferienfreizeit auf der idyllischen Nordseeinsel Ameland an. Mitfahren können Jungs zwischen acht und 15 Jahren, die Spaß an Aktivitäten wie atemberaubenden Fußballturnieren, abwechselungsreichen Strandolympiaden, actiongeladenen Geländespielen, gruseligen Nachtwanderungen, coolen Diskos mit Mädchenlagern und vielem mehr haben. Betreut werden sie von einem bunt gemischten Team freiwilliger und langjähriger Amelandfahrer zwischen 16 und 50 Jahren.

Schließlich veranstaltet Poort van Kleef schon seit 1921 Ferienfreizeiten auf der schönen Wattenmeerinsel und kann daher auf viele erfolgreiche und turbulente Freizeiten zurückblicken. Die diesjährige Ferienfreizeit steht unter dem viel versprechenden Motto "Circus HalliBallum". Ballum ist übrigens das Dorf auf Ameland, in dem jener umgebaute Bauernhof steht, wohin die Reise gehen soll. Vor der Unterbringung auf einem Bauernhof sollten Interessierte aber keinesfalls zurückschrecken, da der Hof gut ausgestattete Sechser- und Achter-Zimmer für die Kids bereit hält.

Bei der Belegung der Zimmer nehmen die Betreuer gerne Wünsche entgegen und versuchen diese bestmöglich zu berücksichtigen. Auf dem Hof haben die wilden Kerle zudem vielerlei Beschäftigungsmöglichkeiten, wenn gerade mal kein festes Programm ansteht. Auf dem großen Bolzplatz, dem Basketballfeld, der viel genutzten Tischtennisplatte, bei den beliebten Kickern und auf dem Trampolin sind dem Bewegungsdrang der Jungs keine Grenzen gesetzt. Was natürlich in keinem Jahr fehlen darf, sind die Besichtigung des Leuchtturms und einige ausgiebige Runden "Lebend-Stratego".

Weitere Information und Anmeldung auf der Internetseite www.poortvankleef.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Anmelden: Ameland-Freizeit ist heiß begehrt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.