| 00.00 Uhr

Jugendarbeit
CDU unterstützt das Millinger Jugendhaus

Emmerich. Die CDU Rees hat bereits zum zwölften Mal den Erlös ihres Spätsommerfestes an eine Einrichtung übergeben, die sich uneigennützig in herausragender Weise im sozialen, bürgerschaftlichen und caritativen Bereich ehrenamtlich engagiert.

Diesmal wurde der Scheck in Höhe von 500 Euro durch CDU-Stadtverbandsvorsitzenden Andre Fenger an Heinz Lukezzen, Geschäftsführer des Vereins "Offener Verein für die Jugend Millingen", überreicht. Danach berichteten Heinz Lukezzen, Pastor Binnenhey und die Leiterin des Hauses, Vesila Sürücü, über Tätigkeiten und Veranstaltungen des Jugendhauses. Das "JiM" ist für jede Altersgruppe gedacht. Sportliche Aktivitäten, das Mitwirken in kreativen Arbeitsgruppen und Mitarbeit in verschiedenen Projekte stehen auf dem Programm. Somit war auch der Scheck sofort verplant - nämlich zur Unterstützung für Einrichtung und Unternehmungen des Hauses.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jugendarbeit: CDU unterstützt das Millinger Jugendhaus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.