| 00.00 Uhr

Hansestädte
Emmerich auf dem Hansefest in Neuss

Emmerich. Bei strahlendem Sonnenschein feierte Neuss am vergangenen Wochenende das Hansefest. Die Rheinische Hanse, bestehend aus den Hansestädten Neuss, Wesel, Kalkar und Emmerich, präsentierte gemeinsam die Sehenswürdigkeiten der vier Stadtgebiete. Alle Vertreter der Hansestädte erschienen in historischen Gewändern und erinnerten so an die alte Handelszeit. Am Stand der Hansestadt Emmerich am Rhein war der Andrang groß. Viele Besucher des Hansefestes waren besonders an der schönen Emmericher Rheinpromenade interessiert. Die nächste hanseatische Präsentation Emmerichs im Kreise der Rheinischen Hanse erfolgt Ende Oktober beim Hansefest in Wesel.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hansestädte: Emmerich auf dem Hansefest in Neuss


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.