| 00.00 Uhr

Willkommen!
Emmericher Pfadfinder begrüßen Flüchtlinge

Emmerich. Bereits zum zweiten Mal hießen die Emmericher Pfadfinder die in der Sporthalle des Willibrord-Gymnasiums untergebrachten Flüchtlinge willkommen. Mit Schokoladentafeln und einem Willkommensgruß gelang es ihnen, die Augen der Kinder und auch der Eltern zum Glänzen zu bringen.

Die Pfadfinder beteiligen sich seit den Sommerferien bereits aktiv an der Integration der in Emmerich fest untergebrachten Flüchtlinge, indem sie acht Mädchen und Jungen aus Eritrea, Afghanistan und dem Libanon in ihre Trupps aufgenommen haben. Die Kinder nehmen jede Woche mit Begeisterung an den Truppstunden teil. Darüber hinaus konnten die Flüchtlingskinder die Emmericher Pfadfinder in den Herbstferien in ein einwöchiges Ferienlager begleiten.

Bei der Finanzierung halfen den Emmericher Pfadfindern die Einnahmen aus der diesjährigen Palmzweigaktion.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Willkommen!: Emmericher Pfadfinder begrüßen Flüchtlinge


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.