| 00.00 Uhr

Vereinsticker
Empel: Seniorennachmittag mit viel Musik und guter Laune

Emmerich. Mehr als 80 Schützensenioren und Witwen von ehemaligen Schützen

der St.-Johannes-Schützen Empel haben sich jetzt zum alljährlichen Seniorennachmittag getroffen. Als Gast des Nachmittags konnte der Seniorenbeauftragte Klaus-Dieter Wüst besonders die stellvertretende Bürgermeisterin Marie-Hilde Henning begrüßen. Bei Kaffee und Kuchen und danach mit kühlen Getränken, die von den "Wüstenmäusen" serviert wurden, verbrachten die Senioren einige gemütliche Stunden.

Für die Unterhaltung mit bekannten Liedern - auch zum Mitsingen - sorgten die "Sänger vom Isselstrand" unter Leitung von Günter Rösen. Sie wurden mit viel Applaus bedacht. Für eine besondere Attraktion sorgte dann die stellvertretende Bürgermeisterin, als sie sich in den Kreis der Sänger einreihte und auch einige Lieder mitsang. Auch sie wurde mit besonderem Applaus bedacht. Zum Abschluss des Treffens konnten sich alle mit einem Spanferkelessen stärken.

Der nächste Termin für die Senioren ist der 29. Juni; dann steht eine Fahrt zum Hariksee an. Anmeldungen für diese Fahrt sollten schnellstens bei Klaus-Dieter Wüst erfolgen, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Vereinsticker: Empel: Seniorennachmittag mit viel Musik und guter Laune


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.