| 00.00 Uhr

Dienstjubiläum
Hauswartin seit 25 Jahren bei der Stadt

Emmerich. Karin te Poel, Hauswartin an der Leegmeer-Grundschule, feierte jetzt ihr Dienstjubiläum. Bürgermeister Peter Hinze gratulierte ihr zum 25-Jährigen und bedankte sich mit einem Blumenstrauß und einem kleinen Präsent für ihren langjährigen Einsatz im Dienste der Stadt. Zu den Gratulanten zählte auch ihr Ehemann Jörg te Poel, der Hausmeister an der Leegmeer-Schule und gleichzeitig auch im Personalrat der Stadtverwaltung tätig ist. Von den Schülern gab es im Beisein von Schulleiterin Nadja Scherer für die 55-Jährige ein Bild, auf dem sich alle Kinder mit einem Daumenabdruck verewigt hatten.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dienstjubiläum: Hauswartin seit 25 Jahren bei der Stadt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.