| 00.00 Uhr

Meine Heimat
Heimat bedeutet für mich Zuhause zu sein

Sylvia Evers, 41 Jahre aus Emmerich: Für mich bedeutet Heimat, zu Hause zu sein. Heimat ist für mich da, wo meine Familie lebt, meine Freunde sind. Wo ich aufgewachsen bin. Ich hatte das Glück, in meiner Heimat zu bleiben, und musste nicht wegziehen. Mit Heimat verbinde ich das Gefühl von Geborgenheit. In meiner Heimat kennen mich viele Leute, ich werde auf der Straße gegrüßt, ich kenne viele Gesichter, finde mich sehr gut zurecht. Werde an vielen Ecken und in vielen Gegenden meiner Heimat an meine Kindheit erinnert. Das ist schön und das gibt mir das Gefühl Zuhause zu sein. Und nach einer Reise finde ich es auch immer wieder schön zurückzukehren, auch wenn Emmerich an sich nicht immer schön ist. Aber das ist dann ein ganz anderes Thema und hat für mich nicht ganz so viel mit dem Wort Heimat zu tun. Ich bin glücklich in meinem Emmerich, meiner Heimat!
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meine Heimat: Heimat bedeutet für mich Zuhause zu sein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.