| 00.00 Uhr

Unterwegs I
Kolpingsfamilie reist nach Düsseldorf

Emmerich. Die Kolpingsfamilie Emmerich war in Düsseldorf. Morgens stand ein Werksbesuch bei der Teekanne

auf dem Programm. Die Wohlgerüche von verschiedenen Teesorten und die Produktionsabläufe waren schon beeindruckend. Zur Mittagszeit stand ein Mittagessen in Benrath an. Danach wurden der Stadtteil und das Schloss besichtigt, in der Altstadt gab es zum Abschluss Kaffee, Kuchen und Eis. Bei der Rückfahrt nach Emmerich waren alle begeistert und beeindruckt. Alle freuen sich schon auf die Tour im nächsten Jahr und danken den Organisatoren Ludger Geerling und Klaus Sorbe.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Unterwegs I: Kolpingsfamilie reist nach Düsseldorf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.