| 00.00 Uhr

Unterwegs Iv
Mit der Hüthumer CDU bei der Meyer-Werft

Emmerich. 52 Teilnehmer nahmen an einer Tagesreise der Hüthumer CDU unter Leitung von Helmut Arntzen teil und verbrachten einen schönen und erlebnisreichen Tag bei der Meyer-Werft in Papenburg. Fasziniert waren die Gäste von der Welt des Schiffbaus. Aus unmittelbarer Nähe konnten sie die Produktionsabläufe beobachten und sich die Kreuzfahrtriesen ansehen, die von hier aus ihre Fahrt auf die Weltmeere beginnen. Zuvor hatten die Teilnehmer im Rahmen einer anderthalbstündigen Rundfahrt die Stadt Papenburg in Augenschein genommen. Beeindruckt waren die Gäste von der Pflege und Romantik der Stadt, die von einem 40 Kilometer langen Hauptkanal durchzogen ist.

Der Papenburger Hauptkanal ist mit seinem Schifffahrts-Freilichtmuseum, romantischen Klappbrücken und Meyers Mühle eine der schönsten Flaniermeilen Norddeutschlands. Zahlreiche gut sortierte Fachgeschäfte, gutbürgerliche Restaurants und Cafés laden zum Verweilen ein. Fazit: Papenburg ist einfach eine Reise wert - und das bei strahlendem Sonnenschein.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Unterwegs Iv: Mit der Hüthumer CDU bei der Meyer-Werft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.