| 00.00 Uhr

Aus Den Gemeinden
Neue Messdiener-Kinder in Haldern begrüßt

Aus Den Gemeinden: Neue Messdiener-Kinder in Haldern begrüßt
Links die Jungsgruppe und rechts die Mädchengruppe der Messdiener-Kinder in Haldern. FOTO: Gem. St. Georg
Emmerich. Im November wurden die beiden neuen Messdienergruppen in Haldern eingeführt; Die Gemeinde St. Georg begrüßte die neuen Messdienerleiter herzlich in ihrem Team und die Messdienerkinder in ihren Gruppen. Die Mädchengruppe wird geleitet durch Isabel Baldus und Lara te Baay und besteht aus zehn Gruppenkindern. Die Gruppenleiter der Jungsgruppe sind Fabian Gertsen und Thomas Hartung mit acht Gruppenkindern.

Die Messdienergruppen bestehen aus gleichaltrigen Kindern, die sich wöchentlich mit ihren Gruppenleitern treffen, um lustige Gruppenstunden zu erleben. Gemeinsam wird ein Film im Kino oder im Jugendheim angeschaut, eine Dorfralley veranstaltet, gebacken, gewichtelt und vieles mehr. Zudem können alle Messdiener an den Aktionen der Messdiener St. Georg Haldern teilnehmen wie Zeltlager, Herbstausflug, jährliches Ferienlager und Nikolausfeier.

Interessierte können sich bei Fragen sehr gern an die Messdienerleiter wenden.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Aus Den Gemeinden: Neue Messdiener-Kinder in Haldern begrüßt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.