| 00.00 Uhr

Unterwegs
Radtour nach Holland und zurück

Emmerich. Die Mitglieder des Cäcilienchores Elten-Hüthum unternahmen ihre alljährlicher Fahrradtour. Sie ließen sich trotz des angesagten Regens nicht davon abhalten. Eine kleine Gruppe startete am Nachmittag am Eltener Markt. Sie fuhr über Lobith Tolkamer, wo die "Trampler" die neu eingeweihte "Selbstbedienungspöntje" mit viel Gelächter ausprobierten. Hier war viel Manneskraft gefragt. Danach ging es weiter über Pannerden Richtung Loo. Hier wurde eine Kaffeepause eingelegt. Danach ging es weiter über Zevenaar, Didam Richtung Elten. Hier endete die Tour. Die Ausflügler trafen die restlichen, nicht "trampelten" Mitglieder und ließen den schönen Tag im Restaurant Wanders - dieses Mal mit Partnern - gemütlich ausklingen.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Unterwegs: Radtour nach Holland und zurück


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.