| 00.00 Uhr

Vereinsticker
Schützen-Nachwuchs und Wohlfühlfaktor

Emmerich. Die St.-Michael-Schützen aus Oberhüthum stehen in den Startlöchern: Vom 10. bis 17. Oktober feiern sie ihr Schützenfest. Das Königspaar Marcus Verfürth und Kirsten Hüting sucht dann seine Nachfolger. Ein bewegendes Jahr mit vielen Terminen geht für die beiden nun zu Ende. Ein ganz besonderer Termin war jedoch die Geburt von Sohn Ole im Juni, der selbstverständlich in Papas Fußstapfen tritt und schon Mitglied der St.-Michael- Schützenbruderschaft ist. Das Schützenfest, das traditionell bei Hebben gefeiert wird, wird am 12. Oktober besonders spannend: Dann steht das Königsschießen an.

Im Rahmen der Aus- und Weiterbildung der eigenen Hunde hat der Hundeverein Elten für dieses Jahr eine Vortragsreihe für seine Mitglieder angesetzt. Letzte Woche bot der Verein den Workshop "Klassische Hundemassage" an, den die Physiotherapeutin und Osteopathin Monique Rosema aus Emmerich leitete. Es gab einen Theorie- und einen Praxisteil, bei denen es unter anderem Entspannung und Muskellockerung und die Unterstützung bei Erkrankungen wie Arthrose oder Bandscheibenvorfall ging. Keinesfalls jedoch, das wurde betont, ersetze eine solche Massage die Besuche beim Tierarzt.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Vereinsticker: Schützen-Nachwuchs und Wohlfühlfaktor


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.