| 00.00 Uhr

Senioreneinrichtung Wilikensoord
Sommerfest mit viel Musik und Tanz sowie reichlich Essen

Emmerich. Nach Begrüßung durch Pflegedienstleiter Ludger Stenten wurde das Sommerfest der Senioreneinrichtung Willikensoord bei strahlendem Sonnenschein mit dem Blasorchester Praest eröffnet.

Zu den Höhepunkten des Tages gehörten sicherlich die Auftritte des "Dames-DweilOrkest Tied zat" aus s'Heerenberg sowie der Volkstanzgruppe "Maria Reymer", welche für ordentlich Stimmung im Publikum sorgten. "Jetzt kommt eine Gruppe, die tanzt quadratisch", begrüßte Mitarbeiterin Christa Koenen die Square-Dance-Gruppe "Roman Sandals", welche in Westernstil bekleidet den ein oder anderen Gast und Bewohner mit zum Tanzen einluden. Weiter im Programm ging es mit einer showreifen Tanzeinlage des Funkenmariechens Melissa sowie einer Mitarbeiterin der Seniorenbetreuung, sie überzeugte das Publikum als Helene Fischer verkleidet mit dem Hit "Atemlos".

Während der Pausen zwischen den einzelnen Auftritten sang die Alleinunterhalterin Frau Alkämper begleitet von ihrem Keyboard Schlagerhits und Evergreens.

Für das leibliche Wohl war ebenfalls bestens gesorgt. Den ganzen Tag über standen kulinarische Leckerbissen vom Grill, ein großes Salatbuffet und diverse Obst- und Sahnekuchen zum Verzehr bereit.

Zum Abschluss sangen die Mitarbeiter gemeinsam das Lied "Und wieder geht ein schöner Tag zu Ende", womit sie sich noch einmal bei allen ehrenamtlichen Helfern und Kollegen bedankten, ohne die das Fest so nicht zustande gekommen wäre.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Senioreneinrichtung Wilikensoord: Sommerfest mit viel Musik und Tanz sowie reichlich Essen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.