| 00.00 Uhr

Kolpingfamilie
Treue Mitglieder in Elten

Emmerich. Die Kolpingfamilie Elten hat im Kolpinghaus ihre Jahreshauptversammlung abgehalten. Nach dem Jahres- und Kassenbericht wurden die Jubilare geehrt. Das waren für 65 Jahre Mitgliedschaft Jakob Daams, Bernhard Meister, Josef Spiegelhoff, für 50 Jahre Wolfgang Neumann. Für 40-jährige Treue wurden geehrt: Ludger de Graaff, Gerhard Meister, Reinhard Nitsch, Herbert Smaak und Helmut Thomassen. Seit 25 Jahren Mitglied sind Iwan Peters und Sven Versteegen.

Bei den Wahlen wurde der zweite Vorsitzende Herbert Smaak im Amt bestätigt, neuer Kassierer wurde Götz Spaan, zu Beisitzern wurden Marcel Niebergall und Jürgen Lentjes gewählt. Der Vorsitzende Willi Kampmeier stellte das geplante Jahresprogramm in der Reihe "Dienstags bei Kolping" vor. Erinnert wurde auch an das Pfarrfest am 26. Juni in Hüthum. Die Hutsammlung für das Waisenhaus von Father Charles in Kumi / Uganda erbrachte den erfreulichen Betrag von 156,20 Euro.

Die Kolpingfamilie Elten besteht seit 134 Jahren und hat nach eigenen Angaben 226 Mitglieder (25 Frauen und 201 Männer).

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kolpingfamilie: Treue Mitglieder in Elten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.