| 00.00 Uhr

Zu Besuch
Waldschule im Willikensoord

Zu Besuch: Waldschule im Willikensoord
Bewohner des Seniorenheims Willikensoord freuten sich über den Besuch der Waldschule inkl. präparierter Tiere. FOTO: privat.
Emmerich. Die Waldschule " Otto Markett" aus Praest war jetzt zu Gast im Seniorenheim Willikensoord. "Die Natur fängt vor der Haustür an." Mit diesen Worten begrüßten der Vorsitzende Harald Rix und seine Mitarbeiter Heike Pollmann und Hans Wittenhorst die Bewohner vom Willikensoord.

Gemeinsam spazierten sie in einem virtuellen Zeitraffer und anhand mitgebrachter präparierter Tiere

durch Wald und Feld.

Das Team der Waldschule konnte mit guten Vorträgen und Darstellungen den Bewohnern kleine Einblicke in das Leben der Tiere in Wald und Flur sowie über das Leben verschiedener Vogelarten gewähren. Mit großer Aufmerksamkeit verfolgten die Bewohner die interessanten Vorträge, die teilweise auf Leinwand gezeigt wurden und mit Ton über die verschiedenen Laute der Tiere aufklärten.

Wer wollte, durfte die präparierten Tiere in die Hand nehmen und sich ein Bild von Größe und Farbe machen. Zum Abschluss wurde die Waldschule mit großem Applaus und der Bitte auf ein Wiedersehen verabschiedet.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Zu Besuch: Waldschule im Willikensoord


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.