| 00.00 Uhr

Gut Gelaunt
Willikensoord feiert in den Sommer

Emmerich. Nach Begrüßung durch Pflegedienstleiter Ludger Stenten wurde jetzt das Sommerfest der Senioreneinrichtung Willikensoord bei strahlendem Sonnenschein mit dem Akkordeon-Orchester Bedburg-Hau eröffnet, welches mit bekannten Melodien von Klassik bis Moderne zum Frühschoppen einlud. Zu einem der Höhepunkte des Tages gehörte sicherlich der Auftritt des Dames-Dweil Orkest Tiedzat aus s'Heerenberg. Sie rissen mit ihren farbenfrohen Kostümen und Gute-Laune Liedern die Gäste so mit, dass diese durch Polonaisen ihrer Begeisterung Ausdruck verliehen. Weiter im Programm ging es mit der Tanzgruppe aus Haldern unter der Leitung von Margret Komescher sowie den erstmals im Willikensoord aufgetretenen Hot Heels, welche für ordentlich Stimmung im Publikum sorgten.

Auch die Mitarbeitershow begeisterte die Anwesenden. Neben "Rote Rosen", "Mamacita" und "Limbo ist der Hit", konnte "Nena" mit "99 Luftballons" überzeugen, die wortwörtlich vom Himmel fielen und die Gäste zum Strahlen brachten.

Während der Pausen zwischen den einzelnen Auftritten sang die Alleinunterhalterin Hildegard Alkämper begleitet von ihrem Keyboard Schlagerhits und Evergreens.

Für Essen und Trinken war ebenfalls bestens gesorgt. Den ganzen Tag über standen kulinarische Leckerbissen vom Grill, ein großes Salatbuffet, und diverse Obst- und Sahnekuchen zum Verzehr bereit. Zum Abschluss sangen die Mitarbeiter und Bewohner gemeinsam das Lied "Und wieder geht ein schöner Tag zu Ende", womit sie sich noch einmal bei allen ehrenamtlichen Helfern und Kollegen bedankten, ohne die das Fest so nicht zustande gekommen wäre.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gut Gelaunt: Willikensoord feiert in den Sommer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.