| 00.00 Uhr

Rees
Stromausfall in Millingen an Silvester

Rees. Ausgerechnet an Silvester ist in einige Straßenzügen in Millingen der Strom ausgefallen. Etliche Millinger mussten daher einen eher ungemütlichen und unkomfortablen letzten Tag des Jahres verbringen: Ab 14 Uhr fiel am Sonntag immer mal wieder der Strom aus, ab 16 Uhr ging dann erst mal gar nichts mehr - und erst gegen 20.30 Uhr gab es wieder Elektrizität. Ursache war offenbar eine Störung, die von einer Leitung in der Wagnerstraße ausging. Die Mitarbeiter von Westnetz mussten dort im strömenden Regen ein Loch graben und hatten stundenlang zu tun. "In den Häusern war es dunkel und kalt, nicht zu reden von Silvestermenü, Raclette und so weiter. Was für ein Drama", schilderte ein RP-Leser den Vorfall.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rees: Stromausfall in Millingen an Silvester


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.