| 00.00 Uhr

Emmerich
Stuteneintragung: Ananda ist die Schönste im Kreis

Emmerich. Kleve (sd) Stolz nahmen Johannes und Tanja Baumeister die Glückwünsche entgegen. Denn kurz zuvor wurde die im Februar 2013 auf dem Bernsenhof in Kranenburg-Mehr geborene Ananda (Apache/Fidermark) zur Kreissiegerstute bei den dreijährigen Reitpferden gekürt. Die Prämierungskommission um Zuchtleiter Martin Spoo (Wickrath), Achim Frenzen (Krefeld) und Klaus Storbeck (Göttingen) hatte nicht lange gebraucht, um diese nach Aussage von Spoo "edel gezogene Stute" in allen Belangen, vom Körperbau über den gesamten Bewegungsablauf, mit der Note gut zu bewerten. Und als der Vorsitzende des Kreispferdezuchtvereins, August Camp (Geldern), der Stute die goldene Siegerschärpe umlegte, war allen Beteiligten klar: Ananda sehen wir auf der Eliteschau wieder.

Der Sieg ist ein großartiger Erfolg der Zuchtstätte Baumeister, auf der bereits in der dritten Generation Pferde herangezogen werden. Von 2001 bis heute wurden bereits zwölf Hengste gekürt, von denen neun als Prämienhengste ausgezeichnet sind, worunter sich mit FS Daddy Cool und Fürst Fohlenhof zwei Bundeschampions befinden.

Höchst erfolgreich verließ auch Josef Wilbers das Gelände der Stuteneintragung und Fohlenschau in Goch-Heidhausen. Denn die FS Emilia (Enzo Ferrari/Lord Loxley) von seinem Weezer Ferienhof Stücker wurde erste Reserve-Siegerstute bei den dreijährigen Reitpferden.

Überhaupt schafften es tags zuvor alle Hengstfohlen des Weezer Züchters bei den Ponys in den Endring. Stark war aber auch die Vorstellung der IAMI von Lord Loyley/Uamia aus der Zuchtstätte Steeghs-Linders (Niederlande), die als zweite Reserve-Siegerstute platziert wurde. Als schönste dreijährige Reitponystute gilt zudem Nicole Claire PK (FS Numero Uno/FS Champion de Luxe) aus der Zucht des Kranenburgers Karl Dercks, der zudem die Goldmedaille für sein Ponyhengstfohlen (FS Don't Worry/Dorniks Donovan) Hengst erhielt. Und auch hier stellte der Weezer Josef Wilbers mit der FS Nevada (FS Numero Uno/FS Championon de Luxe) nicht nur die erste Reserve-Siegerstute bei den dreijährigen Reitponystuten, sondern mit der FS Daddy's Sunshine (FS Don't Worry/FS Champion de Luxe) gleich die zweite Reservesiegerin. Erfolgreich schnitt auch die Zuchtgemeinschaft Pietzarke aus Moers ab, die für das Stutenfohlen Lulu vom Rabenschloss die Goldmedaille erhielt.

"Das die Stuteneintragung und Fohlenschau in diesem Jahr auf ein Wochenende verlegt wurde, hat uns viele Zuschauer beschert", stellte Gerd Dreßler von der Kreiszüchterzentrale aus Kleve zufrieden fest.

Info: Die kompleten Ergebnisse unter www.kreiszuechterzentralekleve.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Emmerich: Stuteneintragung: Ananda ist die Schönste im Kreis


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.