| 00.00 Uhr

Rees
Thomas Hesse liest am Mittwoch in der Reeser Bücherei

Rees. Autor Thomas Hesse liest am Mittwoch, 1. Juni, in der Stadtbücherei Rees aus seinem neuen Krimi "Blutsgeschwister". Die Handlung: An der Weseler Rheinbrücke wird eine Mädchenleiche gefunden. Die Fahndung nach dem Mörder erscheint hoffnungslos, doch nach mehreren Monaten gerät das Ermittlerduo Rainer Mehr und Michael Weniger auf eine Fährte, die sie in dubiose Kreise führt - und durch ganz NRW.

"Wie bei Hesse üblich, arbeiten die Ermittler manchmal unkonventionell und sind dabei schrullig, aber auch mutig und liebenswert", hat Thomas Dierkes, Leiter der Reeser Stadtbücherei, aus dem Buch herausgelesen. Einem spannenden und unterhaltsamen Krimiabend in Rees steht somit nichts im Wege.

Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. Eintrittskarten sind ab sofort für 3 Euro im Vorverkauf in der Stadtbücherei, Markt 18, erhältlich.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rees: Thomas Hesse liest am Mittwoch in der Reeser Bücherei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.