| 00.00 Uhr

Emmerich
Titel für Elten: Bundeschützenmusikverein

Emmerich. Der Musikverein Elten nahm jetzt am Festumzug des Bundesköniginnentag in Walbeck teil, um den Titel "Bundesschützenmusikverein" zu erhalten. Hintergrund: Der Musikverein hatte im Dezember 2011 die Ehre, dem Hochmeister des Bundes der historischen deutschen Schützenbruderschaft, Dr. Emanuel Prinz zu Salm Salm zu seinem 50. Geburtstag einen Zapfenstreich auf der Wasserburg Anholt zu bringen. Dieser Auftritt hat offensichtlich einen guten Eindruck hinterlassen. Es kam die Anfrage, ob der Musikverein Elten sich vorstellen könnte, ein Bundesmusikverein zu werden.

Nachdem die Mitglieder dafür stimmten, wurde im September 2014 am Festumzug des Bundesschützenfestes im niederländischen Kerkrade teilgenommen, um sich der notwendigen Bewertung durch den Schützenbund zu unterziehen. Beim Bundesköniginnentag in Walbeck folgte jetzt die offizielle Ernennung. Nachdem der Festumzug zu Ende war und das Präsidium das Festzelt betrat, kam es schließlich zu den Ehrungen und dem langersehnten Titel. Von nun an spielt der Verein unter der Bezeichnung "Bundesschützen-Musikverein Elten 1907" auf und freut sich, Elten und Emmerich auch weit über die Grenzen der Stadt vertreten zu dürfen, da nun jedes Jahr eines der drei Bundesfeste musikalisch gestaltet werden muss.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Emmerich: Titel für Elten: Bundeschützenmusikverein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.