| 11.45 Uhr

Emmerich
Traktor gestohlen – Polizei fahndet jetzt mit Foto nach Verdächtigem

Emmerich: Traktor gestohlen – Polizei fahndet jetzt mit Foto nach Verdächtigem
Wer kennt diesen Mann? FOTO: Polizei
Emmerich. Unbekannte haben am Mittwoch, 12. Oktober, zwischen 19.30 und 24 Uhr in Rees an der Empeler Straße ein verschlossenes Tor zu einem Firmengrundstück aufgebrochen. Die Täter entwendeten einen blauen Ackerschlepper der Marke New Holland. Nun sucht die Polizei mit einem Foto nach einem Verdächtigen.

Der Traktor hat eine Höchstgeschwindigkeit von 50 Kilometern pro Stunde. Am Donnerstag gegen 0.45 Uhr betankten die Täter den Traktor an einer Tankstelle in Weeze an der Industriestraße. Offensichtlich gelang es den Tätern anschließend nicht mehr, den Traktor zu starten. Sie ließen den Ackerschlepper auf dem Tankstellengelände zurück und flüchteten.

Ein Täter wurde in der Tankstelle aufgezeichnet. Jetzt sucht die Polizei öffentlich mit einem Fahndungsfoto und fragt: Wer kennt den Mann auf dem Foto? Wer hat zur Tatzeit solch einen Traktor ohne Kennzeichen und ein Begleitfahrzeug (vermutlich ein niederländisches Auto) gesehen? Hinweise bitte an die Kripo Emmerich unter Telefon 02822 7830.

(skai)