| 00.00 Uhr

Rees
"Treu der Heimat" feiert 90. Geburtstag

Rees. Der Millinger Brieftaubenzuchtverein beging sein 90-jähriges Bestehen. Im Vereinslokal Verbücheln fand aus diesem Anlass eine Brieftaubenausstellung statt. Die neue Saison startet im April.

Der Brieftaubenzuchtverein "Treu der Heimat" Millingen beging jüngst sein 90-jähriges Bestehen. Im Vereinslokal Verbücheln fand aus diesem Anlass eine Brieftaubenausstellung statt. Bei einem gemütlichen Beisammensein wurden zudem die Vereinssieger des Reisejahres 2015 geehrt.

Viele Preise gingen dabei an den Vorsitzenden Leo Blümer. Er wurde Genaralmeister, Vereinsmeister bei den Alttauben, gewann die Weibchenmeisterschaft und hatte ebenfalls beim besten jährigen Vogel sowie beim besten Weibchen die Nase vorn.

Erster in der Jährigenwertung wurde Heiner Mandelartz, der auch die erfolgreichste Alttaube stellte. Bei den Jungtauben siegte die Schlaggemeinschaft André-Zyta. Christine Sprave holte den Derby-Pokal, sie stellte auch die erfolgreichste Jungtaube.

Eine besondere Ehrung gab es zudem für Lisbeth und Willi van Acken, die dem Verein seit nunmehr 25 Jahren angehören. Für viel Freude sorgte bei den Mitgliedern auch die Brieftaubenausstellung in diesem Jahr, da "Treu der Heimat Millingen" der einzige Verein innerhalb der Reisevereinigung Rees ist, der eine solche Ausstellung auf die Beine stellt. Hier konnten Interessierte auch Tauben von international erfolgreichen Züchtern erwerben, zudem gab es einige Preise zu gewinnen.

Die neue Saison startet im April. Die Tauben werden dafür derzeit vorbereitet.

(bal)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rees: "Treu der Heimat" feiert 90. Geburtstag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.