| 00.00 Uhr

Emmerich
Unbekannte prügeln auf Zuwanderer ein

Emmerich. Unbekannte haben am Samstag gegen 3.45 Uhr auf dem Radweg der Mehrhooger Straße auf einen 27-jährigen Zuwanderer aus Afghanistan eingeschlagen. Die Personengruppe war mit Fahrrädern aus Richtung Mehrhoog in Richtung Hamminkeln unterwegs gewesen. Der 27-Jährige, den die Täter mit Fäusten attackierten, verletzte sich hierbei schwer. Die Kriminalpolizei bittet nun die Bevölkerung um Hilfe und fragt: Wer hat zur Tatzeit eine größere Personengruppe (zirka sechs Unbekannte) mit Rädern auf der Mehrhooger Straße gesehen und kann hierzu Angaben machen? Wem ist bekannt, wo im Raum Mehrhoog eine größere Feier stattgefunden hat? Hinweisean die Polizei in Hamminkeln unter Tel. 02852 966100.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Emmerich: Unbekannte prügeln auf Zuwanderer ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.