| 00.00 Uhr

Emmerich
Und schon wieder: Vierter Einbruch bei der Caritas

Emmerich. Die Caritas in Emmerich leidet unter einer Einbruchserie. Kaum stand es gestern in der Zeitung, musste die Polizei den nächsten Einbruch bei der Einrichtung melden. Waren es im Oktober bisher drei Taten bei der Caritas-Pflege an der Willibrord-Straße, so war es jetzt die Familienberatungsstelle am Neuen Steinweg.

Wie die Polizei mitteilte, hebelten dort Unbekannte zwischen dem vergangenen Freitag, 18 Uhr, und Montag, 8.00 Uhr, die Eingangstür zu den Büroräumen auf. Die Täter durchsuchten alle Räume. Sie entwendeten einen Laptop. Bei den anderen drei Einbrüchen in diesem Monat nahmen der oder die Einbrecher ebenfalls technisches Gerät mit. Dazu Bargeld und Warengutscheine.

Vor der Oktober-Serie gab es noch einen vierten Einbruch. Er ereignete sich im Juli.

(hg)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Emmerich: Und schon wieder: Vierter Einbruch bei der Caritas


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.