| 12.19 Uhr

Unwetter in Emmerich
Stadt warnt vor lockeren Ästen in Bäumen

Unwetter in Emmerich: Stadt warnt vor lockeren Ästen in Bäumen
Bei dem Unwetter, das über den Niederrhein zog, knickten viele Bäume um. FOTO: Stadt Emmerich
Emmerich. Bei dem Unwetter, das in der Nacht zu Freitag über den Niederrhein gezogen ist, sind in Emmerich zahlreiche Bäume umgeknickt. Die Stadt warnt vor losem Gehölz.

Wie die Stadt mitteilt, waren Teile von Dornick und Praest betroffen. Besonders traf es die Dornicker Straße, den Dorf- und Spielplatz in Dornick sowie die Sulenstraße in Praest.

Die Aufräumarbeiten dauerten am Freitag noch an. Die Kommunalbetriebe Emmerich bitten Bürger, ihre Autos in den kommenden Tagen in den genannten Straßen nicht unter Bäumen zu parken, weil sich in den Kronen noch angebrochene Äste befinden, die herabfallen könnten.

In der kommenden Woche sollen die Äste beseitigt werden.

(sef)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Unwetter in Emmerich: Stadt warnt vor lockeren Ästen in Bäumen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.