| 00.00 Uhr

Emmerich
Vorfahrt missachtet: Acht Leichtverletzte auf der B 67

Emmerich. Bei einem Unfall bei Rhede sind gestern Morgen acht Menschen leicht verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, hatte ein Bocholter (21) beim Abbiegen auf die B67 einen entgegenkommenden Autofahrer aus Rhede (31) übersehen. Bei dem Zusammenstoß schleuderte sein Wagen gegen einen in der Abfahrt der B67 wartenden Pkw eines 30-jährigen Autofahrers aus Isselburg. Dessen Fahrzeug wurde dadurch rückwärts gegen einen dahinter wartenden Pkw eines 22-jährigen Autofahrers aus Isselburg gedrückt.

Insgesamt wurden acht Insassen der vier beteiligten Fahrzeuge leicht verletzt. Rettungswagen brachten sie in Krankenhäuser nach Bocholt und Borken. Es entstanden Sachschäden in einer Höhe von etwa 13.000 Euro. Drei Autos waren nicht mehr fahrbereit.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Emmerich: Vorfahrt missachtet: Acht Leichtverletzte auf der B 67


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.