| 00.00 Uhr

Rees
In Mehr geht es am Samstag weihnachtlich zu

Die Weihnachtsmärkte in Emmerich und Rees 2017
Die Weihnachtsmärkte in Emmerich und Rees 2017
Rees. In Mehr wird's langsam weihnachtlich. Bereits am morgigen Donnerstag schmücken die Schlaumäuse des Kindergartens den Weihnachtsbaum in der Dorfmitte. Für Samstag, 25. November, laden kfd und Ortsausschuss zum traditionellen Weihnachtsmarkt in und um das Pfarrheim ein.

An vielen Ständen bieten Privatleute, Vereine und soziale Einrichtungen ab 14 Uhr Kunst, Kunsthandwerk und Floristik, Metall-, Holz- und Textilarbeiten, Liköre, Marmelade und viele andere schöne und leckere Dinge aus eigener Herstellung an. Im Pfarrheim kann man Kaffee und selbst gebackenen Kuchen genießen oder sich auf dem Hof am offenen Feuer mit Grillwurst oder frisch geräuchertem Fisch für die nächste Einkaufsrunde stärken.

Für Musik ist auch gesorgt: Um 15.30 Uhr spielt das Jugend-Blasorchester Bislich und um 16.30 Uhr spielt A. Düff Melodien zum Advent auf der Trompete.

Um 16 Uhr kommt der Nikolaus zu Besuch und hat sicherlich für jedes Kind ein gutes Wort und eine Überraschung dabei. Außerdem können kleine Gäste im Jugendraum ihr eigenes Lebkuchenherz mit bunten Süßigkeiten verzieren, mit dem Team vom Förderverein des Kindergartens hübsche Dinge basteln oder auf dem nostalgischen Karussell einige Runden drehen.

Den Tag können Gäste stimmungsvoll bei Kakao oder Glühwein ausklingen lassen.

Das Standgeld geht an den Fördervereins des Kindergartens St. Vincentius.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Weihnachtsmarkt in Rees 2017 - In Mehr geht es am Samstag weihnachtlich zu


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.