| 00.00 Uhr

Emmerich
Wieder zurück

Emmerich. Es hat ein bisschen gedauert, bis sich "Grandayddy" dazu entschlossen haben, wieder ein neues Album aufzulegen - zehn Jahre, um genau zu sein. Jetzt ist die Band um Jason Lytle wieder zurück und beglückt ihre Fans mit einem Werk, das nahtlos an Veröffentlichungen "The Sophtware Slump" anknüpft. Allerdings ist der Symphonische Pop Granddaddys im Laufe der Jahre gereift. Ein Album voller rührender Songs über Dinge, die verloren gegangen sind und Dinge, die gerettet werden können. bal
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Emmerich: Wieder zurück


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.