| 00.00 Uhr

Rees
Wiedersehen nach 15 Jahren

Rees. Vor kurzem trafen sich die ehemaligen Schüler, die im Jahr 1972 aus der Hauptschule Haldern entlassen wurden, nach nunmehr 45 Jahren zum fünften Mal zu einem Klassentreffen. Die Organisation hatten Helga Damms, Cornelia van Dillen und Waltraud Kersting übernommen. 34 Ehemalige trafen sich im Hotel Lindenhof. Besonders begrüßt wurde der damalige Klassenlehrer Herrman-Josef Diehl in Begleitung seiner Ehefrau Marianne Diehl. Beide hatten die Abschlussfahrt nach Malente begleitet. Diese und auch die mitgebrachten Fotos sorgten für jede Menge Gesprächsstoff. Die weiteste Anreise hatte eine Schülerin, die es nach Frankfurt verschlagen hat.

Es war ein gelungenes Treffen, bei dem viele alte Erinnerungen wach wurden. Das nächste Klassentreffen soll nun aber in einem kürzeren Abstand folgen, denn das letzte lag bereits 15 Jahre zurück. Alle freuen sich schon jetzt auf ein baldiges Wiedersehen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rees: Wiedersehen nach 15 Jahren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.