| 13.52 Uhr

Wildpark Anholt bei Isselburg
Ausgebüxte Wölfin immer noch nicht zurück im Gehege

Wildpark Anholt bei Isselburg: Ausgebüxte Wölfin immer noch nicht zurück im Gehege
Ein Wolf (Symbolbild) FOTO: dpa
Isselburg. Sie ist noch immer verschwunden: Die eineinhalb Jahre alte Wölfin, die am Dienstag bei einer tiermedizinischen Untersuchung über den Zaun ihres Geheges im Anholter Wildpark bei Isselburg gesprungen und in den Park gerannt ist, will zwar zurück in ihr Zuhause. Aber es gelingt ihr nicht. Von Christian Hagemann

Seit Dienstag versuchen Helfer, das Tier irgendwie ins Gehege des Anholter Wildparks zurückzubringen. Sie haben dafür Zeit, denn die Anlage ist komplett umzäunt, so dass für die Bevölkerung keine Gefahr besteht. Und natürlich ist der Park für Besucher geschlossen. Erst versuchten es die Betreiber mit einem Tierarzt mitsamt Betäubungsgewehr. Doch die Wölfin kam nicht aus ihrem Versteck heraus. Und der Mann hätte auf zehn Meter an sie herankommen müssen, um richtig treffen zu können.

Danach kam eine Käfigfalle zum Einsatz. Mitsamt Köder natürlich. Schließlich hat das Tier am Sonntag zum letzten Mal gefressen. Doch der Abend und die vergangene Nacht brachten auch keinen Erfolg. Nun versuchen alle, dem Tier die Rückkehr in das Gehege so einfach wie möglich zu machen und eine Art Brücke zu bauen, über die die Wölfin ins Gehege kommen kann. Denn das will sie offensichtlich auch selbst. Sie läuft hin und her, ihr vertrautes Areal im Blick. Nur scheint sie nicht richtig zu wissen, wie sie dorthin kommen soll.

Übrigens: Das Tier sollte am Dienstag eigentlich nur noch ein letztes Mal untersucht werden, um danach mit zwei weiteren Wölfen in einen anderen Tierpark in Deutschland verlegt zu werden. In Anholt gibt es neun Wölfe. Eigentlich zu viele, finden die Betreiber. Sie hatten sich deshalb schon länger um eine neue Heimat für die drei Wölfe bemüht. Und am Ende auch gefunden. Nun wird der Umzug aber erst mit Verspätung stattfinden.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wildpark Anholt bei Isselburg: Ausgebüxte Wölfin immer noch nicht zurück im Gehege


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.