| 00.00 Uhr

Emmerich
Zirkuszelt, Feuerschlucker und 22 DJs fürs "Shelterwood"

Emmerich: Zirkuszelt, Feuerschlucker und 22 DJs fürs "Shelterwood"
FOTO: Evers Gottfried
Emmerich. Das Konzept für das "Shelterwood-Festival" in Kalkar, das von den Emmerichern Tim Meyer und Arnd Reichow organisiert wird, steht jetzt. Von Marc Kattelans

Gestern wurden sämtliche Abläufe des Festivals und die Künstler bekanntgeben, die beim "Shelterwood" auftreten. Die beiden Headliner, also die bekanntesten Künstler, die am 3. September auf die Bühne gehen, sind "Dannic" und die "Bassjackers". Dannic ist ein niederländischer Musikproduzent und zählt laut den Festival-Veranstaltern zu den besten DJs der Welt. Bassjackers ist ein niederländisches DJ-Duo, bestehend aus den beiden DJs und Produzenten Marlon Flohr und Ralph van Hilst. Ihren größten Erfolg feierten sie im Jahre 2013 mit der Single "Crackin". Weitere beim Zielpublikum im Alter von 18 bis 35 bekannte Künstler sind "Kryder", "Klaudia Gawlas" und "Drumcomplex". Insgesamt sind 22 DJs angekündigt, die beim "Shelterwood" mitmischen werden. Dabei gibt es zwei Veranstaltungsorte, die "Outback Stage" im Open-Air Bereich, wo melodische elektronische Musik gespielt wird, und die "Boondock Stage" - ein 27 Meter hohes Zirkuszelt. Etwa 2000 Festival-Besucher können dort Techno-Klänge hören.

Die Bühnen sollen besonders gestaltet werden. Vorbild war hier wohl das "Parookaville"-Festival in Weeze, wenngleich die Gestaltung beim "Shelterwood"-Festival anders ausfallen wird. "Wir halten die Bühnengestaltung im Stil unseres Logos mit viel Grün und viel Holz", sagt Veranstalter Tim Meyer.

Zum Konzept der Veranstaltung gehört auch, dass Stelzenläufer, Feuerschlucker und Gaukler über das Areal laufen und die Besucher unterhalten werden. "Wir wollen moderne Musik mit einer altertümlichen Erlebniswelt verbinden", sagt Meyer.

Termin: Samstag, 3. September, 14 bis 2 Uhr; Outdoorgelände Wunderland Kalkar; Tickets: www.shelterwood-festival.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Emmerich: Zirkuszelt, Feuerschlucker und 22 DJs fürs "Shelterwood"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.