| 00.00 Uhr

Emmerich
Zwei Festnahmen: Kripo klärt mehrere Straftaten auf

Emmerich. Aufgrund umfangreicher Ermittlungen durch die Kripo Emmerich konnten jetzt mehrere Straftaten aus dem vergangenen Jahr aufgeklärt werden. Hierbei handelte es sich um drei Einbrüche, zwei besonders schwere Diebstähle, zwei Diebstähle und um den illegalen Anbau von Betäubungsmitteln.

Alle Taten wurden in Emmerich und in Xanten vollzogen. Der Tatzeitraum lag zwischen dem 14. April und dem 9. Juli 2015. Bei den Tätern handelte es sich um einen 31-jährigen und um einen 36-jährigen Mann aus Emmerich. Beide räumten in ihren Vernehmungen die Taten ein. Der 31-Jährige befindet sich bereits wegen ähnlich gelagerter Delikte in Haft. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren ein. Die Ermittlungen der Kripo Emmerich dauern an.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Emmerich: Zwei Festnahmen: Kripo klärt mehrere Straftaten auf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.