| 00.00 Uhr

Emmerich
Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Kalkar

Emmerich. Bei einem Unfall gestern Morgen in Kalkar gab es einnen Leicht- und einen Schwerverletzten. Wie die Polizei berichtet, war gegen 8.10 Uhr war ein 42-Jähriger aus Kalkar in einem VW Golf auf der Römerstraße aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und touchierte einen entgegenkommenden Lkw.

Trümmerteile beschädigten einen Mercedes A-Klasse, in dem eine 27-jährige Frau aus Rees hinter dem Lkw unterwegs war. Der Golffahrer verlor nach dem Zusammenstoß die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet erneut auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte er frontal mit einem 7,5-Tonner zusammen. Dessen 40-jähriger Fahrer aus Xanten verletzte sich schwer. Der Golffahrer verletzte sich leicht. Beide wurden ins Krankenhaus gebracht. Der 42-Jährige konnte sich den Unfall nicht erklären.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Emmerich: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Kalkar


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.