| 00.00 Uhr

Erkelenz
15 Jugendliche bauen fantasievolle Gleiter

Erkelenz: 15 Jugendliche bauen fantasievolle Gleiter
Kinder und Jugendliche haben Gleiter selbst gebaut. FOTO: Nolten
Erkelenz. Fast schon nach alter Tradition - immerhin seit mehr als 20 Jahren - hatte der Flug- und Modellbauverein Erkelenz für die erste Woche der Sommerferien Kinder und Jugendliche eingeladen, sich vom Modellsport begeistern zu lassen.

Unter fachkundiger Leitung des Jugendwarts und seiner Helfer wurde in dieser Woche ein flugfähiger Gleiter gebaut. Außerdem wurden am Flugsimulator "Trockenübungen" für das anschließende "echte Fliegen" mit einem Motorflugmodell gemacht, wobei Lehrer-Schüler-Fernsteueranlagen dafür sorgten, dass sich Absturz-Reparaturen in Grenzen hielten. 15 Jugendliche waren begeistert bei der Sache.

Zum Ende der Woche wurde mit den selbst gebauten und zum Teil phantasievoll bemalten Gleitern ein Wettbewerb ausgeflogen. Dass der Wind so manchem Favoriten dabei einen Strich durch die Rechnung machte, tat dem Spaß jedoch keinen Abbruch. Bei sonnigem Wetter gab es nach der Siegerehrung zum Ausklang der Jugendwoche für die Teilnehmer und ihre Eltern und für die Helfer einen zünftigen Grillabend.

Mehr über die Aktivitäten des FME Erkelenz ist im Internet zu erfahren unter: www.fme-erkelenz.de.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkelenz: 15 Jugendliche bauen fantasievolle Gleiter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.