| 00.00 Uhr

Erkelenz
66-jähriger Rollerfahrer bei Zusammenstoß verletzt

Erkelenz. Ein Verkehrsunfall, bei dem ein 66-jähriger Motorrollerfahrer aus Wegberg verletzt wurde, ereignete sich gestern gegen 8.20 Uhr auf der Aachener Straße.

Laut Bericht der Polizei wollte ein 28-jähriger Autofahrer aus Mönchengladbach von der Aachener Straße auf das Gelände eines Autohauses abbiegen. Dabei hatte er offensichtlich den Zweiradfahrer übersehen, so dass es zum Zusammenstoß kam.

Der 66-Jährige stürzte und verletzte sich dabei. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Krankenhaus. Nach weiteren Untersuchungen und ambulanter Behandlung konnte er wieder entlassen werden. Der Autofahrer blieb unverletzt.

(hec)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkelenz: 66-jähriger Rollerfahrer bei Zusammenstoß verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.