| 00.00 Uhr

Erkelenz
72 Kirmesgeschäfte locken nach Erkelenz

Erkelenz: 72 Kirmesgeschäfte locken nach Erkelenz
FOTO: Ruth Klapproth
Erkelenz. Erkelenz (RP) Mit ganz viel Regen erlebte die Burgkirmes gestern einen Auftakt mit Seltenheitswert. Die Eröffnung wurde in die Burg verlagert, wo sich die Verantwortlichen um Schaustellerchef Gerd Lynen von Berg und Bürgermeister Peter Jansen wünschten, dass das Wetter ab jetzt nur noch besser werden möge, denn: Bis einschließlich Montag locken 72 Kirmesgeschäften, von denen sechs große Fahrgeschäfte sind, auf den Burgparkplatz und Johannismarkt. Erstmals dabei ist eine neue Geisterbahn.

Noch einmal in den Kalender eintragen sollten Eltern sich: dass heute, 9. September, alle Kindergarten- und Grundschulkinder um 14 Uhr auf den Burghof eingeladen sind, wo der Luftballon-Weitflugwettbewerb startet; dass anschließend bis 17 Uhr der Burgturm bestiegen werden kann; und dass Montag, 11. September, der Familientag ist, an dem sämtliche Fahr- und Eintrittspreise um mindestens 50 Cent ermäßigt sind und auch andere Rabatte gewährt werden.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkelenz: 72 Kirmesgeschäfte locken nach Erkelenz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.