| 15.10 Uhr

Kreis Heinsberg
A 46: Sechs Verletzte

Kreis Heinsberg. Bei zwei Unfällen auf der Autobahn 46 bei Dremmen, Fahrtrichtung Düsseldorf, wurden am Montag sechs Menschen leicht verletzt. Nach ersten Schätzungen der Polizei beträgt der bei dem Unfall entstandene Sachschaden rund 50.000 Euro.

Zweieinhalb Stunden lang war die A 46 in Fahrtrichtung Düsseldorf komplett gesperrt. Eine 25-jährige Heinsbergerin war mit ihrem Opel Astra beim Auffahren auf die Autobahn mit dem Mercedes einer 45-jährigen Frau zusammengestoßen.

Ein 31-jähriger Mann aus Übach-Palenberg erkannte die Situation zu spät und fuhr mit seinem Seat auf die zwei vor ihm bereits zum Stillstand gekommenen Autos auf. Eine nachfolgend die Unfallstelle passierende 19-jährige Frau aus Gangelt bremste ebenfalls zu spät und fuhr mit ihrem VW-Golf auf den Seat des 31-Jährigen auf.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Heinsberg: A 46: Sechs Verletzte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.