| 00.00 Uhr

Erkelenz
Christkönig lädt zum Adventsbasar ein

Erkelenz. Am Samstag und Sonntag stimmen die Ehrenamtler der Pfarrei auf das Weihnachtsfest ein.

Die Pfarrei Christkönig lädt für das Wochenende zu ihrem großen Basar ins katholische Pfarrzentrum, Johannismarkt 15, ein. Er ist am Samstag, 28. November, und Sonntag, 29. November, jeweils von 11 bis 17 Uhr, für die interessierten Besucher geöffnet (Zugang über den Johannismarkt oder der Westpromenade).

Viele ehrenamtliche Helfer engagieren sich wieder für den Adventsbasar der Pfarrei. Angeboten werden unter anderem Bastelartikel, schöne Handarbeiten und leckeres Selbstgemachtes. In der "Fundgrube" können die Besucher nach Belieben Bücher und andere preiswerte Sachen entdecken. An beiden Tagen gibt es für Kinder und jung gebliebene Erwachsene Spiele, Bastelaktivitäten und das beliebte Preiskegeln. Am Samstag startet zudem die große Tombola.

Besonders können sich die Besucher auf Führungen von Architekt Carsten Lennartz durch den komplett sanierten Lambertiturm freuen, zu denen man sich im Pfarrzentrum während des Adventsbasars oder im Vorfeld im Pfarrbüro von Christkönig anmelden kann. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Zeiten für die Turmführungen sehen so aus: Samstag, 28. November, 14 und 16 Uhr, und Sonntag, 29. November, 11 und 13 Uhr.

Für ausreichend Unterhaltung beim traditionellen Basar ist gesorgt. Am Samstag um 14.30 Uhr spielen die Kinder des katholischen Kindergartens Brückstraße, ab 15 Uhr sind unterdessen die Aufführungen von den Schülern der Kreismusikschule Heinsberg geplant, um 16 Uhr ist die musikalische Unterhaltung am Klavier mit David Jungen vorgesehen.

Am Sonntag, 29. November, um 15 Uhr spielt die Messdienerband, um 16 Uhr sind wieder Schüler der Kreismusikschule Heinsberg aktiv. Für die Besucher öffnet eine Cafeteria, es gibt frische Waffeln, Würstchen mit Salatbar, tamilische Spezialitäten und viele andere Leckereien.

Die Frauengemeinschaft bittet die Gemeindemitglieder um Kuchen- und Salatspenden für die Cafeteria und nimmt auch gerne Geldspenden für Kaffee, Zucker und Sahne entgegen. Kuchen- und Salatspenden können am Samstag oder Sonntag ab 10 Uhr im Pfarrzentrum abgegeben werden.

Der Erlös aus dem Adventsbasar kommt der Mission zu Gute.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkelenz: Christkönig lädt zum Adventsbasar ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.