| 00.00 Uhr

Erkelenz
Christkönig-Pfarrei regelt Familienmessen neu

Erkelenz. Fester Termin soll Messbesuche planbarer machen.

/ Schwanenberg (spe) Ab sofort lädt die katholische Christkönig-Pfarrei zu ihren Familienmessen an jedem dritten Sonntag im Monat ein. Gefeiert wird ab 11.30 Uhr in St. Lambertus. Zudem bietet die Kapellengemeinde in Schwanenberg am ersten Sonntag des Monats ab 9.45 Uhr neben der Eucharistiefeier, die in der Kapelle St. Severin stattfindet, die Kinderkirche an, einen Gottesdienst mit Kindern im angrenzenden Kapellensaal.

"Im Pastoralteam, wie auch im GdG-Rat haben wir lange darüber beraten, wie es mit den Familienmessen in unserer Pfarrei aussehen kann. Wir sind zu dem Ergebnis gekommen, dass es sinnvoll ist, in der Pfarrkirche einen ganz festen Termin für die Familiengottesdienste für die Gesamtgemeinde anzubieten", erklärt Pastor Werner Rombach im Pfarrbrief. Niemand soll mehr lange nach den Terminen suchen müssen und das neue Angebot soll "zum Zusammenwachsen der Pfarrgemeinde betragen", sind Ziele gewesen wie auch ein weiteres, das die Pfarrei mit der Kinderkirche in Schwanenberg verfolgt: "Wir bieten etwas Neues an, setzen aber auch Altbewährtes dezentral fort." Auch soll es weiter Familiengottesdienste in den Filialgemeinden geben, allerdings nicht so regelmäßig und häufig, "eher nach Bedarf", sagt Werner Rombach.

Die regelmäßig monatlichen Familiengottesdienste in der Pfarrkirche finden vom Oktober bis Juni 2017 an folgenden Sonntagen statt: 16. Oktober, 18. Dezember, 15. Januar, 19. Februar, 19. März, 16. April (Ostersonntag), 21. Mai und 18. Juni, jeweils ab 11.30 Uhr. Am dritten Sonntag im November, 20. November, entfällt der Familiengottesdienst, weil an diesem Tag groß das Pfarrpatrozinium mit anschließendem Empfang in der Kirche begangen wird.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkelenz: Christkönig-Pfarrei regelt Familienmessen neu


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.