| 00.00 Uhr

Erkelenz
Citybike rollt durch Wuppertal

Erkelenz. Hauptgewinn des Niederrheinischen Radwandertages überreicht.

Der Erkelenzer Fahrrad-Gewinn, der für die Tombola zum Niederrheinischen Radwandertag als Hauptpreis von NEW/West zur Verfügung gestellt worden war, geht nach Wuppertal.

Der Gewinnabschnitt von Jutta Halbach wurde bei der Fahrrad-Verlosung an der Stempelstelle Erkelenz aus der Lostrommel gezogen. Nicole Stoffels, Referentin für Stadtmarketing bei der Stadt Erkelenz, und Uwe Schmidt vom Zweirad Center Schmidt in Erkelenz überreichten der strahlenden Gewinnerin das schmucke NEW/West Citybike. Die leuchtend grüne Farbe des Fahrrades kam besonders gut an. Auch wenn sie selbst ein Pedelec nutzt, so kommt der farbenprächtige und stylische City Glider bei ihren Kindern bestimmt sehr gut an, verrät Jutta Halbach die bevorstehende Weitergabe innerhalb der Familie. Die Eheleute Halbach hatten sich beim Niederrheinischen Radwandertag die Route über Jüchen, Mönchengladbach und Erkelenz ausgeguckt. Es war ihre erste Teilnahme überhaupt bei der Veranstaltung, und sie hatten sehr viel Spaß. Bei der Gewinnübergabe machten sie sich im Anschluss wieder auf eine Fahrradtour durchs Erkelenzer Land: "Uns hat es so gut gefallen, da wollen wir mehr von der schönen Landschaft entdecken."

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkelenz: Citybike rollt durch Wuppertal


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.