| 00.00 Uhr

Erkelenz
DRK-Tagesfahrten und betreute Urlaubsreisen

Erkelenz. Der DRK-Kreisverband Heinsberg veranstaltet auch in diesem Jahr wieder Tages- und Urlaubsfahrten für Menschen in der zweiten Lebenshälfte. Die Veranstalter stellen im Weiteren eine kleine Auswahl vor - das DRK-Magazin mit ausführlichen Informationen kann bei Interesse gerne angefordert werden.

So geht es am Dienstag, 3. Mai, auf eine Tagesfahrt nach Boppard, mit Schifffahrt zur Lorely. Eine Fahrt mit dem Klassik-Bus wird für Mittwoch, 15. Juni, zur Brüggelner Klimp angeboten. Für alle, die nicht gern allein verreisen möchten, organisiert das DRK begleitete Gruppenreisen. Reisegäste und Gepäck werden zu Hause abgeholt. Eine ausgebildete Fachkraft des DRK ist während der gesamten Reise für die Gäste da. So wird für die Zeit von Donnerstag, 21. April, bis Samstag, 30. April, eine Reise zum Sole-Heilbad Heiligenstadt in Thüringen angeboten. Nach Bad Neuenahr inmitten der wunderschönen und einmaligen Landschaft des Ahrtals wird eine Urlaubsfahrt von Mittwoch, 18. Mai, bis Mittwoch, 25. Mai, unternommen. Die osthessische Stadt Bad Soden-Salmünster ist Reiseziel von Dienstag, 31. Mai, bis Dienstag, 14. Juni. Sie liegt eingebettet zwischen den Naturparken Spessart und Hoher Vogelsberg. Nach Cala Millor auf Mallorca geht es für die Urlauber in der Zeit von Sonntag, 2. Oktober, bis Sonntag, 16. Oktober. Wer bis Samstag, 2. April, bucht, erhält einen Frühbucherrabatt. Weitere Informationen geben Marianne Grevenrath (Telefon 02431 802110) oder Sandra Busch (Telefon 02431 802118) sowie ist eine Anfrage per E-Mail an erholung@drk-heinsberg.de möglich.

(cole)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkelenz: DRK-Tagesfahrten und betreute Urlaubsreisen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.