| 17.09 Uhr

Erkelenz
Elektro-Festival "Electrisize" wieder im Haus Hohenbusch

Erkelenz: Elektro-Festival "Electrisize" wieder im Haus Hohenbusch
Das Bild aus dem letzten Jahr zeigt die feiernden Massen beim Electrisize-Festival. FOTO: Uwe Heldens
Erkelenz. Auch in diesem Sommer können Fans der Elektromusik wieder auf das Gelände rund um das Haus Hohenbusch in Erkelenz strömen. Am 7. und 8. August findet hier das Festival "Electrisize" statt. Wer noch günstige Karten ergattern will, muss sie jetzt schon kaufen.

"Das Electrisize gibt es nun schon seit über sechs Jahren", sagt Raphael Meyersieck vom KulturGarten. Nationale und internationale Elektro-Künstler treten auf. In diesem dabei sein werden unter anderem Timbo, Rob van O, Florian Busse und Friendson. Die DJs werden nach und nach auf Facebook bekannt gegeben:

TIEF, LAUT & DRECKIG!Auch in diesem Jahr zelebrieren unsere TAPUYANER wieder Ihr liebevoll ausgesuchtes Motto! 󾍘Und...

Posted by Electrisize on Donnerstag, 9. April 2015

Insgesamt sollen laut Veranstalter fast 40 DJs auf drei Bühnen dabei sein. Karten gibt es über die Homepage www.electrisize.de. Wer noch günstig Karten kaufen möchte, sollte sich beeilen. Die Early Bird Tickets sind schon weg. Auf der Homepage gibt es auch Informationen für all diejenigen, die bei dem Festival campen wollen. 

2014 kamen rund 4000 Besucher zum Electrisize. Hier gibt es unseren Bericht.

(lsa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkelenz: Elektro-Festival "Electrisize" wieder im Haus Hohenbusch


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.